Was mich beruflich geprägt hat:

Meine beruflichen Erfahrungen

Begleitung von Veränderungsprozessen
Beratung, Facilitation, Training, Coaching
Leitung von OPEN SPACE und anderen Großgruppen-Veranstaltungen
Organisation und Begleitung internationaler Konferenzen
Etablierung eines Dienstleistungsunternehmens
Kaufmännische und organisatorische Leitung eines mittelständischen technischen Unternehmens
Organisatorische und vertriebliche Aufgaben in einem Vertriebsunternehmen
Ausbildung zur Industriekauffrau
Gründungsmitglied und Vorstandstätigkeit in infosyon e.V. (Internationales Forum für Systemaufstellungen in Organisationen und Arbeitskontexten)

Aus-/Weiterbildungen

Betriebswirtschaft:

Kaufmännische Ausbildung (Industriekauffrau), Studium Betriebswirtschaft LMU München; RKW-Bayern Unternehmensanalyse; EKS: Engpaßkonzentierte Strategie

DIALOG:

Dialogprozessbegleitung auf der Basis des Dialogprojektes des MIT (Peter Senge) und David Bohm bei F. L. Dhority und M. Hartkemeyer

Großgruppeninterventionen:

Open Space Technology (H. Owen); Whole ScaleTM Change (K. Dannemiller); Zukunftskonferenz (M.Weisboard)

Sytemische Beratung:

Systemische Beratung und Therapie mit Schwerpunkten Systemische Strukturaufstellungen und lösungsfokussierte Arbeit bei Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd

Psychotherapie:

Psychiatrie und Psychosomatik; Psychotherapieerlaubnis (HPG)

und darüberhinaus:

Der Gestaltansatz in Veränderungsprozessen (IGOR-Institut, Frankfurt)
Themenzentrierte Interaktion (TZI) in der Beratung
Lösungsfokussierte Arbeit bei Insoo Kim Berg und Steve de Shazer
Hypno-Systemische Arbeit bei Gunther Schmidt
Gewaltfreie Kommunikation bei Marshall Rosenberg
Hypnotherapeutische Interventionen bei Ernest Rossi
Geldprozesse nach Peter Koenig

Fortbildung zur Meditationsanleitung (Verein für Förderung der Meditation)